Hausgemachtes Eis ▪ Snack ▪ Cappuccino ▪ Baden

Strände & Cafès


Wir sagen Ihnen wo es in Garda hausgemachtes Eis gibt, wie Sie an leckere Panini & Snacks für den Hunger zwischendurch kommen oder wo die Italiener Ihren Espresso trinken. Und wie Sie das alles mit einem Spaziergang oder Badevergnügen verbinden können.


  • Hausgemachtes Eis
  • Have a break - Mittagssnack
  • Teatime in Garda
  • Briosche zum Frühstück
  • Espresso & Co
  • Strände & Bars
  • Gardacqua

Cavalla ▪ Corno ▪ Lido ▪ San Vigilio

Strände in Garda


Strände gibt es drei in der Gemeinde Garda. Und dann noch den “Lido”. Eigentlich mehr eine Strandbar, aber auch dort können Sie Strandliegen mieten und bei kühlen Drinks Sonnenbaden und Schwimmen im Gardasee.

Die Badestrände sind kiesig und eher schmal. Aber die Wasserqualität ist sehr gut und das Wasser kristallklar. Badetemperaturen gibts hier normalerweise von Mai bis Ende September.

Ganzjährig Badespass gibt es übrigens auch in Garda. Nämlich im öffentlichen Schwimmbad Gardacqua.

Badestrand

La Cavalla


Zu Fuss in 5 Minuten vom Zentrum aus erreichbar, Richtung Bardolino am See entlang laufen. Kleine aber bei den Jugendlichen angesagte Strände mit coolen Strandbars.

Badestrand

Punta Corno


Nur zu Fuss erreichbar. Schöner Spazierweg immer am See entlang in Richtung Norden. Keine 10 Minuten vom Zentrum Gardas. Ca. 1 km langer und schmaler Strand. Auf halber Höhe gibt es die “Bikini Bar”.

Strandbar Lido

Garda Beach Cafè


COMING SOON

Die Webseite ist noch im Aufbau.